Sonntag, 21. April 2013

::Plus Quilt (Work in Progress II) und Stoff am Sonntag#22

Was mich immer aufs Neue verwundert, ist die Masse an Garn, die bei einem Quilt vernäht wird. Ich weiß nicht, wie oft ich schon die Unterfadenspule gewechselt habe. Obwohl ich nun nicht ununterbrochen am Plusquilt nähe, verschlingt der wohl das meiste Garn.



Ich nähe mit schnödem Polyestergarn. Ich weiß, da scheiden sich die Geister. Die einen schwören auf Baumwolle,die anderen auf Poly. Für beides gibt es wohl Vor- und Nachteile. Ich habe beides probiert, aber mich dann doch für Poly entschieden. Vor allem wohl, weil ich einfach Berge von Polygarn mein eigen nenne. Aber, und das ist ja das schöne, es gibt ja zum Glück keine Quiltpolizei.

Und weil ich den Stoff am Sonntag grad sehr vernachlässige, gibt es hier eine kleine Auswahl jener Stoffe aus dem Shop, die ich im Plusquilt verwende. Der in der Mitte ist leider schon weg.


Dazwischen musste ich noch ein paar langweilige Flickarbeiten schieben und eine Mütze für Herrn F. nähen. Die ist grad unauffindbar, wird aber nochmal fotografisch festgehalten.

Kommentare:

  1. Was für eine wundervolle Farbkombi!!!!
    Ich nähe auch alles mit Polyesterfaden, nur zum Sticken und freien Maschinenquilten verträgt mein Maschinchen nur Maschinenstickgarn :)
    Liebe Grüsse von Anhela

    AntwortenLöschen
  2. Mir geht's auch immer so - unglaublich wie schnell so eine 500m Spule leer werden kann! Und ich nähe auch immer mit Polyestergarn.
    Ganz tolle Stoffauswahl fuer deinen Plus Quilt!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen