Mittwoch, 19. September 2012

:: Me Made Mittwoch#17

Heute gibt es mal nichts Selbstgenähtes, dafür etwas selbst Gehäkeltes. Und angesichts der Temperaturen wieder in lang.


Der Pulli ist vor dreieinhalb Jahren entstanden als ich mit Herrn F. schwanger war. Die (hellgrüne) Wolle, ein Mix aus Baumwolle mit etwas Poly, hatte ich vor noch längerer Zeit auf dem Markt gekauft, gleich mal so als Riesenkone. Die gleiche Qualität habe ich hier noch in hellblau stehen. 

Das Muster fand ich von Anfang an schön und war zudem noch ohne ständiges Schauen aufs Schema zu bewältigen. Leider gibt es das Modell nicht mehr bei Junghanswolle auf der HP.

Wegen der großen Löcher ist der Pulli natürlich nur mit einem Untendrunter tragbar. Im Sommer gerne alles in weiß und jetzt eben in dunkelblau. Sagte ich schon, dass ich blau und grün zusammen herrlich finde? Irgendwie habe ich das gute Stück gerade wiederentdeckt, jetzt, wo es früh noch kalt und dann doch wieder warm wurde. Und jetzt steckt Herr F. auch nicht mehr ständig seine Fingerchen in die Löcher.

Das sind übrigens die Jeans, die ich letztens gekürzt hatte. Passt nun wie gewünscht in der Länge. 

Und wie immer am Mittwoch gibt es hier wieder viele selbstgemachte Sachen zum Anziehen zu bestaunen.

Kommentare:

  1. hallöchen, das Muster hat mri auch schon immer gefallen - schöner Pulli!

    Gruss
    frauhohmann

    P.S. wenn Du diese blöde Sicherheitsabfrage weg nimmst bei der ich mich immer verschreibe, weil ichs nciht lesen kann, dann bekommst Du sicherlich mehr Kommentare!

    AntwortenLöschen
  2. Oh, danke. Ich dachte, ich hätte das schon längst gemacht, aber ich hatte wohl vergessen auf den Speichern-Knopf zu drücken.

    Betty

    AntwortenLöschen
  3. Richtig schön ist Dein Pulli. Schon lange möchte ich mir auch gerne einen häkeln, bin aber bisher immer an den Anleitungen gescheitert.

    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das kommt ja toll raus, so ein helles Lochmuster auf dunklem Untergrund! Ganz tolle Idee! Liebe Grüße
    Renisa

    AntwortenLöschen