Mittwoch, 5. September 2012

::Me Made Mittwoch#16

Ganz unverhofft habe ich mal ein Klamöttchen für mich zwischen all die Kindersachen geschoben. Ein wirklich toll zu tragendes Shirt mit dreiviertel langen Ärmeln. Toll, weil meine Farbe. Und heute früh auf dem Weg zum Kindergarten brauchte ich es einfach lang. Ja, ja, ich weiß, Socken ziehe ich noch nicht an, da friere ich noch nicht so.


Blau ist seit Kindertagen DIE Farbe. Ich trage sie in allen Schattierungen (na ja, fast allen). Und immer wieder sehr gerne. Bei Blau kenne ich keine Hemmungen. Ich fahre ja sogar ein blaues Auto. Ne im Ernst, ich fühle mich sehr wohl in blau. Auch in Jeans, die ja wohl ursprünglich blau waren.

Das Shirt war ein zweiter, und wie ich dachte letzter Versuch. Denn bei diesem Strickpulli fand ich die Passform eher suboptimal. Ich werde ihn wohl noch diesen Winter anziehen, aber der Stoff ist nicht meins (zu viele Polytierchen). Aber bei diesem neuen Shirt passt wirklich alles.

Übrigens sind beide Stoffe Reste. Aus dem blauen gab es schon mal eine Passe für diese Tunika. Und der weiß-blau gemusterte ist auch als Kurzarmshirt in meinem Kleiderschrank zu finden. Bei dem der V-Ausschnitt nicht optimal gelungen, aber noch gerade so tragbar ist.


Das Foto ist nicht wirklich aussagekräftig, bei Gelegenheit (wenn es nochmals wärmer werden sollte) reiche ich ein Tragefoto nach.

Alle MMM-Mitmacher findet ihr heute hier.

Schnitt Langarmshirt: 5/2008
Schnitt Kurzarmshirt: 2/2007

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen