Dienstag, 11. September 2012

::Gekürzt

Zum wirklich allerersten Mal habe ich in meinem Leben Jeans gekürzt. 



Vielleicht wäre es auch ohne gegangen, wenn ich die kleinere/kürzere Länge gekauft hätte. Aber da habe ich immer Bedenken, dass nach der ersten Wäsche Hochwasser angesagt ist. Und da der Jeansstoff unten am Rand noch nicht auf used getrimmt war, konnte ich bedenkenlos abschneiden. Nun ja, ich brauchte dann doch zwei Anläufe, ich schneide eben lieber erst zu wenig ab als zuviel. Jetzt bin ich gespannt, ob sich diese Länge im Alltag bewährt.

Und mit dieser ach so mutigen Leistung;-)) (Zumal ich zweimal genäht habe, wegen des echten Jeansgarnabschlusses) nehme ich zum 1. Mal am Creadienstag teil.

Kommentare:

  1. Obwohl ich so groß bin (1,82m) habe ich doch tatsächlich auch 2 Jeans, die eigentlich zu lang sind und gekürzt werden müssten. Könnte ich mich auch mal dran wagen...
    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  2. Ist gar nicht so schwierig, gell? :)

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen