Sonntag, 12. August 2012

::Nr. 2 in lang

Da ich ja gerne ein Projektehopser bin, war nach endlosem Streifeschneiden für den geplanten Quilt mal wieder ein Shirt für Herrn F. fällig. 


Bei diesem Shirt habe ich zum 1. Mal Ärmelbündchen genäht. Sonst gab es immer eine ganz normale Covernaht. Wobei normal in Zusammenhang mit meiner Cover (einer Janome Pro 1000 CP der ersten Generation) eher ein seltenes Wort ist. So richtig gefallen sie mir in der von Ottobre vorgeschlagenen Breite nicht, das nächste Mal werde ich sie kürzer nähen.

Aber Herr F. war von den Raketen schwer angetan und wollte das Teil gar nicht mehr ausziehen. Na ja, es waren aber auch grad nur 13 Grad gestern.

Übrigens: Jetzt habe ich meinen Dawanda-Laden mal direkt hierher verlinkt. Wer mag, kann also auch direkt hier kaufen. Unter "Shop" findet ihr all die bezaubernden Stoffe aus den USA.

Schnitt: Ottobre 1/2010
Stoffe: Stoffmarkt und Sanetta Werksverkauf in Köthensdorf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen