Dienstag, 22. November 2011

::Adventskalendernähen

Bei den ersten zwei Säckchen habe ich doch Lehrgeld zahlen müssen, aber nun flutscht es. Denn ich wollte doch die Häuschen so haben, dass man keine Nähte sieht.


Inzwischen habe ich 6 von 24 Säckchen fertig. Wirklich viel Spaß macht das freihändige Sticken, das sieht so schön unegal aus und hat dadurch einen gewissen Charme. 


Ich habe die Häuser so groß gemacht, dass auch mal ein Kartenspiel, ein kleines Puzzle oder Stifte hineinpassen. Nur Süßigkeiten wär ja langweilig. 
Jetzt muss ich nur noch die passende Aufhängung finden. Aber erst mal ist noch Nähen angesagt, ein Glück, dass es noch ein paar Tage bis zum 1. Dezember sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen