Montag, 28. November 2011

::100 Mal Neues

Ich war ganz überrascht, als ich beim Blick auf die Statistik sah, dass dies mein 100. Beitrag sein sollte. So schnell babbelt man also die Menschheit zu.

Doch auch im 100. soll etwas mit Inhalt stehen. Und dies im wahrsten Sinne, denn endlich ist jenes Buch angekommen, dass ich mir zum Geburstag gewünscht hatte. Amazon hat nun keine Schuld, eher ich, die ich wie jedes Mal so lange mit der Bestellung gewartet habe. 


Beim ersten Durchblättern nahm sich das Buch ganz gut aus. Ich werde sehen und berichten, ob es dem entspricht, was ich mir erhoffe. Vor etwa fünf Jahren hatte ich mir aus der gut sortierten Bibliothek meines Heimatortes mal die Müller & Sohn Bücher ausgeliehen und etwas herumexperimentiert. Da ich nun wieder auf den Geschmack gekommen bin, versuche ich nun mit der Light-Variante, zumindest, was den Preis betrifft.

Kommentare:

  1. Herzlichen Glckwunsch zum 100. Beitrag! Das Buch hört sich sehr interessant an.
    Bin gespannt, was du zu berichten hast.
    Kg
    Ela

    AntwortenLöschen
  2. Wenn du eine Weile getestet hast, schreibst du dann einen Bericht? Mich interessiert das Buch brennend!
    Schöner Blog - ich bleib dann gleich mal als Leserin da...
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen