Samstag, 2. Juli 2011

Und ab in den Urlaub

Das Kleid ist schon im Koffer, nur die Kappen für Herrn F. habe ich noch schnell fotografiert.


Beide sind zu groß geworden, obwohl ich die kleinste Größe genommen und sehr genau genäht habe. Aber da wächst das Köpfchen sicher nocht hinein.



Und wenigstens habe ich doch noch etwas von der schönen Spa-Serie verarbeiten können, fast er ganze Stoff ist schon weg. Und dabei hatte ich doch damals so tolle Ideen damit.

Das Kleid hat mehr Kopfzerbrechen bereitet, denn der Stoff fällt leider so gar nicht weich. Und mit dem Gummizug in der Taille sollte er es schon. Und dazu habe ich das Ganze noch zu groß zugeschnitten. Ich konnte ja nicht glauben, dass ich schon zwei Größen geschrumpft bin. Aber trotzdem gefällt es mir. Vor allem wegen des Stoffes, der sieht irgendwie edel aus.

Kappen: Ottobre 3/10 und aus dem Onlineangebot ohne Krempe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen