Montag, 2. August 2010

::Filmstrip Quilt

Der nächste Quilt ist schon in Arbeit. Top und Rückseite lagen schon eine Weile fertig rum, ich konnte mich bloß ewig nicht entscheiden, welches Vlies ich nehme. Ich hatte nun schon so viel von dem Hobbs Heirloom Batting gehört, also habe ich endlich mal zugeschlagen. Ich fand es nur bemerkenswert, wie klein man ein queen-size zusammenrollen kann.

Der Quilt ist für meinen Sohn gedacht. Die Idee habe ich bei crazymomquilts stibitzt. Denn damit konnte ich ganz viele Stoffe nutzen, die zwar schon lange in meiner Kiste lagen und eine Geschichte haben, die ich aber wohl aus diesem Grunde nie so recht anschneiden wollte. Darunter sind meine ersten Patchworkstoffe überhaupt oder einer, den ich von meiner Oma geerbt habe, ein uralter Blaudruck. Den ich aber freilich wie alle anderen Stoffe gewaschen habe, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

Nun bin ich gespannt, wie sich alles quilten lässt. Ich bin ja ein reiner Maschinenquilter, vielleicht merke ich auch gar nicht allzuviel.

Kommentare:

  1. Schöne Sachen machst du. Der Filmstrip in blau weiß steht auch auf meiner To-do-Liste. Aber auch der Coin-Quilt ist sehr schön geworden. Du bloggst noch nicht lang, oder? Da wirst Du Dich vielleicht morgen (oder wann auch immer) über meinen Kommentar freuen. lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbgestaltung gefällt mir. Ich LIEBE blau. :)

    AntwortenLöschen