Freitag, 27. August 2010

Ein paar Kinder-Shirts zwischendurch

Die ersten ungemütlichen Tage liegen hinter uns, und der Minimensch ist schon wieder gewachsen. Es müssen also langärmlige Shirts her. Möglichst bunt und nicht in den für Jungs typischen gedeckten oder dunklen Farben. Stoffe finden sich in meinem Schrank genug, also habe ich mal drauflos gemixt. Vielleicht kommt noch die ein oder andere Appli drauf, mal sehen. Ist auch eine schöne Abwechslung zu Dreiecken.


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Einen Tag werde ich, wenn das Wetter mitspielt (es regnet hier gerade Hunde und Katzen), in Rammenau verbringen, bei den Oberlausitzer Leinentagen.


Schnitt: Ottobre 1/10 sowie 6/08, Gr. 86

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen