Dienstag, 27. Juli 2010

::Dann mal los!

So, nun bin ich auch im Bloggerland angekommen. Ich habe schließlich lange genug nur bei anderen geschaut.

Mein coin quilt wird langsam. Das Heften und damit das Herumgerutsche auf den Knien mag ich so gar nicht. Aber ich finde, so wird das Backing wirklich faltenfrei.


 

Heute habe ich das gute Stück endlich fertig gequilted. Am Anfang erscheint mir jeder noch so kleine Quilt riesig, aber kaum liegt er unter der Maschine, macht es jedes Mal wieder neuen Spaß. Aber auch bei diesem Quilt ist natürlich wieder kurz vor knapp der Unterfaden ausgegangen. Welch ein Glück, dass es nah am Rand passiert ist, da konnte ich wieder trennen.


Das Binding wird natürlich auch rot, mit einem Zwischenstück aus einem Stoff des Quilts.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen